PC - SERVICE RUDOLPH


Benjamin Rudolph  PC-SERVICE RUDOLPH Milchborntalweg 78 51429 Bergisch Gladbach

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen
 

- Wir verkaufen und liefern ausschließlich zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Ausnahmen müssen von  unserer Geschäftsleitung schriftlich bestätigt werden.

- Alle unsere Angebote sind freibleibend. Der Vertrag wird erst durch Lieferung oder schriftlichen Annahme des Kaufangebotes des Kunden geschlossen. Als Anzahlung für die Beschaffung der Ware gelten 90% des Warenwertes ab 150 EURO als vereinbart. Waren oder Dienstleistungen bis 150 EURO sind sofort zahlbar ohne Abzug. Bei Dienstleistungen oder Waren, die auf Rechnung gehen, gilt eine Zahlungsfrist von 14 Tagen als vereinbart. Bei Überschreitung der Zahlungsfrist sind wir berechtigt, Mahngebühren und Verzugszinsen in Höhe der jeweiligen Rechtslage zu erheben.

- Es gelten die von uns festgelegten Preise und Bedingungen der Auftragsbestätigung. Die von uns genannten Preise sind Tagespreise zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Irrtümer vorbehalten.

- Die von uns genannten Fristen und Termine zur Lieferung erfolgen nach besten Wissen, jedoch ohne Gewähr.

- Im Fall von höherer Gewalt können wir, ohne das der Kunde hinaus Ansprüche erheben kann, vom Vertrag zurücktreten. Soweit der Kunde berechtigt ist, Fristen zu setzen, müssen diese mindestens 4 Wochen betragen. Tritt eine Leistungsverzögerung unsererseits ein, die den Kunden zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, ist die Rücktrittserklärung nach Ablauf von zwei Wochen schriftlich gegenüber uns zu erklären. Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, es sei denn, in unserem Bereich ist eine grobe Fahrlässigkeit oder vorsätzliches Handeln eingetreten.

- Individuell nach Kundenwünschen eingerichtete und gefertigte Rechner sind grundsätzlich vom Widerrufsrecht und von der Rückgabe ausgeschlossen.    

- Wir behalten uns an alle von uns gelieferten Waren das Eigentum vor, bis der Kunde die aus dem Kaufvertrag bestehenden Forderungen getilgt hat. Die Verwahrung unseres Eigentums beim Kunden erfolgt unentgeltlich.

- Die dem Kunden übergebene Ware ist beim Erhalt auf Vollständigkeit und Mängel zu überprüfen. Der Kunde ist verpflichtet, etweilige Mängel unverzüglich schriftlich mitzuteilen. Fehlt eine Fehlerbeschreibung, sind wir berechtigt, entweder eine kostenpflichtige Fehleranalyse durchzuführen oder die Gewährleistung abzulehnen. Für bei uns erworbene Neuwaren räumen wir eine Gewährleistung von einem Jahr ab Ablieferung der Ware ein, desweiteren gelten die gesetzlichen Garantien. Bedeutet, nach Ablauf unserer Gewährleistung von einem (1) Jahr stellen wir unseren Kunden die Supporttelefonnummern der jeweiligen Hersteller zur Verfügung für weitere Garantieansprüche von Neugeräten gegenüber den jeweiligen Herstellern.

- Geringe Abweichung des Kaufgegenstandes bezüglich Qualität, Farbe oder Form stellen keine Mängel dar, soweit sie Handelsüblich sind und den Kaufgegenstand in seiner Funktionalität nicht wesentlich beeinträchtigt. 

- Die Gewährleistungsverpflichtung entfällt, wenn der Kunde die gelieferte Ware umgestaltet, verändert oder Eingriff in die Hardware, die von außen nicht frei zugänglich ist, nimmt. Gleiches gilt auch für Mängel, die durch Bedienungsfehler, grobe Fahrlässigkeit oder vorsätzliches Handeln hervorgerufen werden.

- Bei Gewährleistungsansprüchen muß die Ware vom Kunden zur Überprüfung  zur Verfügung  gestellt werden. Eventuell anfallende Transportkosten werden vom Kunden übernommen. Zur Abwicklung der Gewährleistungsansprüche muß der Kunde uns mindestens eine Frist von sechs Wochen einräumen.

Vertraulichkeit und  Datenschutz
Der Auftragnehmer kann bei der Abwicklung des Vertragsverhältnisses Zugang zu Geschäfts und Betriebsgeheimnissen des Auftraggebers sowie zu personenbezogenen Daten über
Mitarbeiter, Kunden oder Geschäftspartner des Auftraggebers erhalten. Der Auftraggeber
wird solche vertraulichen Informationen und Personendaten mit grösster Sorgfalt und
Vertraulichkeit behandeln, die Daten nur zum Zwecke der Erfüllung dieses Vertrages unter
Beachtung der ihm vom Auftraggeber hierfür erteilten Weisungen verwenden und Dritten in
keiner Art und Form, weder ganz noch auszugsweise zugänglich machen.
Der Auftragnehmer wird beim Umgang mit Personendaten die anwendbaren Bestimmungen
des Datenschutzgesetzes beachten und insbesondere angemessene organisatorische und
technische Massnahmen zur Verhinderung unbeabsichtigter Veränderung, Zerstörung oder
Bekanntgabe der Daten treffen. Der Auftragnehmer stellt sicher, dass personenbezogene
Daten auf Datenträgern vor deren weiteren Verwendung gelöscht werden. Der Auftraggeber
hat das Recht, sich beim Auftragnehmer über die zur Gewährleistung der Datensicherheit
getroffenen Massnahmen zu überzeugen.
Der Auftragnehmer wird seinen Mitarbeitern, beauftragten oder Unterauftragnehmern die
Pflichten in bezug auf Vertraulichkeit und Datenschutz durch Vereinbarung oder Weisung
überbinden und steht für deren Erfüllung ein. "

- Zur Durchführung der Gewährleistungsarbeiten ist die Ware, ohne zusätzliche Soft- oder Hardware des Kunden, mit einer schriftlichen Fehlerbeschreibung zur Verfügung zu stellen.

- Vorstehende Bedingungen gelten auch sinngemäß für die Serviceleistungen außerhalb der gesetzlichen Gewährleistungszeit.

- Die Abwicklung von nicht oder unzureichend beschriebenen Garantieansprüchen oder unberechtigten Garantieansprüchen erfolgt zu den üblichen von uns berechneten Kosten . 

- Der Kaufpreis und die Lieferkosten sind BAR ohne Abzüge bei Erhalt der Ware zu zahlen. Dies gilt auch für Teillieferungen.Die Aufrechnung oder die Verrechnung von Ansprüchen des Kunden gegenüber unserem Zahlungsanspruch muß vor Aushändigung der Ware schriftlich mitgeteilt werden.

- Die Abtretung oder Verpfändung von Ansprüchen gegen uns ist ausgeschlossen.

- Die Verbringung bei uns gekaufter Ware außerhalb der Bundesrepublik Deutschland  bedarf unserer schriftlichen Zustimmung, wenn die Ware unter unserem Eigentumsvorbehalt steht.

 - Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch weiterhin, wenn einzelne Bestandteile gegen geltendes oder zukünftiges Recht verstoßen. In diesem Fall gelten die gesetzlichen Regelungen bezüglich der in den AGB's angegebenen Punkte.


URL: http://www.pcrudolph.de
Mail:pcrudolph@web.de


Tel.: 02204/425432

Mob.: 0162/9472148

Bergisch Gladbach, 01.06.2016    Benjamin Rudolph,  PC-SERVICE RUDOLPH

Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!